Dublin Pass

Eintrittpass zu über 30 Touristenattraktionen in Dublin

Die irische Haupstadt überzeugt zum einem mit Ihrem entspannten Charme, ist aber dennoch eine moderne pulsierende Stadt - die zum Genießen einlädt. Am besten geht dies natürlich in einem gemütlichen Pub mit einem Guinness in der Hand - aber auch darüber hinaus hat die Stadt viel zu bieten.

Für alle Dublin-Entdecker ist der Dublin Pass natürlich die beste Möglichkeit freien Eintritt zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten zu genießen, nebenbei ganz bequem auch noch die Warteschlangen zu umgehen und beim Sightseeing auch noch Geld zu sparen.

Was ist der Dublin Pass?

Der Dublin Pass ist ein Sightseeing Pass für 32 Sehenswürdigkeiten, Attraktionen, Kathedralen und Denkmäler Dublins. Sie können den Dublin Pass mit einer Gültigkeitsdauer von 1,2,3,4 oder 5 Tagen bei uns kaufen.

Welche Vorteile hat der Dublin Pass?

Mit dem Dublin Pass können Sie alle teilnehmenden Attraktionen kostenlos besuchen. Dazu zählt auch eine Hop on Hop off Busrundfahrt durch Dublin. Sie brauchen keine Eintrittskarte vor Ort zu kaufen und dürfen bei ausgewählten Attraktionen den Fast-Track Eingang benutzen. So ersparen Sie sich das Schlangestehen am Einlass und haben mehr Zeit Dublin zu entdecken. Nach dem Kauf des Dublin Pass brauchen Sie keine weiteren Eintrittskarten zu Sehenswürdigkeiten zu kaufen!
Ein weiterer Vorteil für Sie - Sie sparen am Eintrittspreis, denn der Dublin Pass ist günstiger im Vergleich zu den Einzelpreisen an der Kasse.

Was ist im Dublin Pass enthalten?

Ein Muss für jeden Dublin Besucher ist natürlich das Guinness Storehouse, aber der Besuch einer Distillery (z.B. Jameson Distillery Bow St. oder ein Rundgang durch die Teeling Whisky Distillery). Aber auch die Christ Church Cathedral oder St. Patrick's Cathedral sind sehr beeindruckend.
Im Pass ist außerdem eine Hop on Hop off Busrundfahrt inkludiert - so erhalten Sie ganz bequem erst einmal einen guten Überblick über die Stadt. Das Ticket ist für 24 Stunden gültig und kann auf allen Routen von City Sightseeing genutzt werden. Eine Karte der Routen finden Sie hier.

Die aktuelle Liste der im Dublin Pass inkludierten Sehenswürdigkeiten, Fast-Track-Regelungen sowie Ermäßigungen in Restaurants können Sie hier herunterladen.

Wie funktioniert der Dublin Pass?

Der Dublin Pass lohnt sich für alle Touristen und Besucher der Stadt, sodass diese ganz in Ruhe die Geschichte und Kultur Dublins erleben können. Der Dublin Pass funktioniert nach dem Prinzip „Einscannen und eintreten“. Er ist eine unkomplizierte Eintrittskarte zu Dublins besten Sehenswürdigkeiten.

Wenn Sie die kostenlose Dublin Pass App runterladen erhalten Sie aktuelle Informationen zu Sehesnwürdigkeiten, Sonderangeboten, Stadtplänen und vieles mehr. Sobald Sie Ihren Dublin Pass in der Hand haben können Sie diesen auch bequem auf die App laden. Einfach Dublinpassnummer eingeben und Pass hinzufügen.

Was kostet der Dublin Pass?

Der Dublin Pass bietet eine gute Möglichkeit Ihr Reisebudget im Auge zu behalten. Denn im Dublin Pass Preis sind alle Eintritte der teilnehmenden Attraktionen bereits enthalten. Grundsätzlich gilt - je länger der Pass gültig ist, desto günstiger ist der Preis pro Tag.



Gültigkeit
Sie aktivieren Ihren Dublin Pass selbst mit der ersten Nutzung, d.h. Sie müssen den genauen Termin bei der Buchung noch nicht angeben. Sobald der Dublin Pass aktiviert ist, gilt er an aufeinander folgenden Kalendertagen - daher empfehlen wir, dass Sie mit Ihrem Sightseeing-Programm möglichst morgens beginnen.

Nicht gültig
Bitte beachten Sie, dass der Dublin Pass grundsätzlich keine Beförderungsmöglichkeit beinhaltet. Es ist lediglich ein 24h Ticket für die Hop on Hop off Busse inkludiert.